Referenzen

Ladenbau für Friseursalon in Östringen

Friseursalon

Der neue La Biosthétique Flagship-Salon Vis-a-Vis direkt in der Kirchberg-Galerie im Zentrum von Östringen. wurde von uns komplett mit Möbeln ausgestattet.

Die eleganten Bedienplätze in schöner Wengeoptik mit beleuchteten Spiegeln und großer Ablagefläche für die Kunden haben zusätzlich seitliche Hängecontainer mit Stauraum für Friseurbedarf. Die Empfangstheke im Eingangsbereich und die passgenau eingebaute Kaffeeküche  wurden nach Kundenwunsch in einem warmen Grünton lackiert und setzen Akzente im Raum.

Weitere Schränke und Sideboards im Raum und die bequeme Sitzecke im Wartebereich vervollständigen die Einrichtung. Im Eingangsbereich  bieten Regale mit beleuchteten Glasböden und  Ablagetische mit hochglänzend weißer Oberfläche  viele  Möglichkeiten zur Präsentation der  hochwertigen Friseurprodukte.

Die Gestaltung mit verschiedenen Materialien und Farbe schafft einen modernen großzügigen Salon zum Wohlfühlen für Kunden und Mitarbeiter.

  • individuelle Bedienplätze
  • integrierte Kaffeeküche
  • Sitzecke im Wartebereich
  • Empfangstresen mit Arbeitsplatz
  • beleuchtete Regale für Produktpräsentation

vis-a-vis-logo

Treppenanlage im Haus der ev. Kirche in Mannheim

Haus der evangelischen Kirche

Im Haus der Ev. Kiche in Mannheim entstand in Zusammenarbeit mit einer Metallbaufirma eine großzügige Treppenanlage, die alle fünf Stockwerke des Hauses miteinander verbindet.

Die Treppenanlage in perfekter Material- und Farbkombination von Eiche und dunklem Rot bildet die zentrale Verbindung aller Stockwerke im Haus. Metallene Geländerkonstruktionen und Brüstungen sind mit rotem MDF-Platten eingefasst und verleihen dem ganzen Aufgang einen einladenden Charakter. Die Treppenstufen sind aus robuster massiver Eiche und bieten durch zusätzliche Rutschstoppstreifen optimale Sicherheit beim Begehen. Vom oben wir der Treppenaufgang zusätzlich durch grosse Oberlichter mit Tageslicht durchflutet. Diese sind ebenfalls mit roten Platten eingefasst. Ein runder Handlauf aus massiver Eiche vervollständigt das gelungene Design.

Die Architektur des Hauses erhielt 2014 eine Auszeichnung der Architektenkammer Baden Württemberg für " Beispielhaftes Bauen".

  • Treppenanlage verbindet fünf Stockwerke
  • Stufen und Handlauf aus massiver Eiche
  • Einfassungen in leuchtendem Rot
  • zusätzliches Tageslicht durch Oberlichter